Navigationsmenü

AS-AD-Modell

Informationen zu Forschungsprojekte von.

Im Jahr veröffentlichte John Maynard Keynes die „Allgemeine Theorie der Beschäftigung, des Zinses und des Geldes“. In diesem Werk kritisierte er die bis dahin vorherrschende Meinung über eine Vollbeschäftigung am Arbeitsmarkt. Erste Fragen zu ökonomischen Sachverhalten finden sich bereits in der Antike. So werden schon in „Politeia“ von Platon Aussagen zu den Vorteilen der Arbeitsteilung oder in den Erörterungen des Wertes von Aristoteles werden Aussagen zum Geld und zum Zins getroffen.

Inhaltsverzeichnis

Erste Fragen zu ökonomischen Sachverhalten finden sich bereits in der Antike. So werden schon in „Politeia“ von Platon Aussagen zu den Vorteilen der Arbeitsteilung oder in den Erörterungen des Wertes von Aristoteles werden Aussagen zum Geld und zum Zins getroffen.

Gabriel, es gab bis auf deutschem Boden zwei getrennte Gesellschaften, die eine war bis zu dieser Zeit türkenfrei. Ich erinnere mich noch Jg. Die Trümmerberge wurden von deutschen Frauen beseitigt, alle mit Kopftuch — wegen des Trümmerstaubes — aber ohne Islam im Kopf.

Dieser feiste Dummschwätzer gehört bestraft und enteignet, sein zusammengerafftes Vermögen den Rentnern übereignet, damit die nicht mehr im Müll nach Pfandflaschen suchen müssen. Ich bin so hassig auf diese ganze Drecksbande! Mit den Türken kam der Niedriglohnsektor. Nebenbei Drogen und später Bandenkriminalität und andere orientalische Geschenke.

Geh mal wieder in eine ordentliche Bürgerbude!! Ist ja nicht mehr auszuhalten was der von sich gibt seit dem der nicht mehr richtig frisst! Da habe ich Quellen aus erster Hand, angefangen bei meinem Vater der sein leben lang in der Branche tätig war. Warum muss das immer so überhöht dargestellt werden, uns ginge es ohne dem von den USA weil sie Raketen in der Türkei aufstellen wollten aufgezwungenen Gastarbeiter-Abkommen eher besser.

Der Gabriel entpuppt sich immer mehr als eine ganz linke Drecks-Ratte. Frau von Özdemir und Freundinnen mehrfach belästigt. Die geistige Elite beschliesst etwas und wartet auf die Reaktion ihrer Ehefrauen. Falls diese, und nur diese, belästigt oder vergewaltigt werden, macht man sich Gedanken.

Die Steigerung, vom kleinen Beamten bis zur feudalen Ebene im Olymp weit oberhalb der kleinen Deppen:. Also mal unabhängig davon dass es tatsächlich ganz anders war, aber die sowjetische Besatzungszone Ex-DDR haben die Türken ganz sicher nicht aufgebaut. Dieser enthirnte Fettsack lügt rotzfrech.

Richtig ist, dass die Türkei ihren Menschenmüll weltweit parkt. Schaut euch doch nur um, die Mehrheit von denen kassiert doch hier H4. Nur darum gehts denen doch. Deutschland wird von denen als Sozialamt missbraucht. Und diesen türkischen Vogel, der hier halbstarke Reden schwingt, der soll hier verschwinden. Hoffentlich bricht bei denen der Tourismus weiter ein.

Deswegen kommt dieser Kanarienvogel nämlich hierher zum Betteln. In solche Eselfickergegenden fahre ich nicht. Da reicht ein Besuch in Neukölln. Ich bin empört und fassungslos, wie hier Geschichte verdreht wird. Das Türkenexperiment hat Deutschland massiv geschadet. Alles, was durch Türken irreparabel angerichtet wurde, potenziert sich jetzt, wo die Horden aus ganz Afrika und Islamien Deutschland fluten.

Das war allen, auch Sozen, mal klar. Leider taten sie selbst in ihrer Amtszeit und in ihren Ämtern 0. Der besseren Lesbarkeit wegen nicht kursiv:. Im Gegensatz zur ursprünglichen Gastarbeitersituation sind sie inzwischen ganz auf ständige Niederlassung eingestellt. Ihre Zahl ist ständig bis auf gegenwärtig 1,5 Millionen angewachsen und steigt weiter. Während der Anteil der Türken an der Gesamtzahl der Ausländer erst ein Drittel beträgt, ist von den Ausländerkindern unter 6 Jahren schon mehr als die Hälfte türkisch.

Das weitere Wachstum der türkischen Volksgruppe in der Bundesrepublik ist fest programmiert. Türkische Familienväter lassen ihre Familien nachkommen. Unter dem Stichwort Familienzusammenführung siedelt auch das junge Mädchen nach Deutschland über, das ein in Deutschland lebender Türke auf einer Urlaubsreise in seine Heimat geheiratet hat. Auch der umgekehrte Fall kommt vor. Vor allem handelt es sich um junge Frauen, die bald Kinder gebären werden. Diese Verlagerung des türkischen Bevölkerungswachstums in die Bundesrepublik ist, mit Verlaub gesagt, ein gemeingefährlicher Unfug.

Die jetzt schon klar erkennbare Konzentration in den türkischen Wohnbereichen wird sich fortsetzen. Dort finden die türkischen Familien ein soziales Umfeld vor, das sie zu keinen besonderen Integrationsbemühungen zwingt, wahrscheinlich im Gegenteil in dieser Hinsicht entmutigt und hemmt. Private Kontakte zu deutschen Familien bestehen nur in seltenen Fällen. In den türkischen Familien wird weiter türkisch oder kurdisch gesprochen, auch wenn einige mit uns deutsch reden können.

Die meisten von ihnen sprechen nur türkisch oder kurdisch. Sehr viele können nicht einmal die eigene Sprache lesen und schreiben. Sie sind verloren in einer ihnen unzugänglichen Welt, gebunden in die Traditionen und Beschränkungen der heimischen Sitte. Oft sind ihnen alle Kontakte untersagt. Wo sie sich langsam emanzipieren, selbständig werden, entstehen Konflikte, an denen nicht nur Ehen, sondern auch Lebensschicksale scheitern.

Der Ausweg in die Integration, die Chance, eine deutsche Bürgerin türkischer Nationalität zu werden, ist auch ihnen versperrt. So wächst zur Zeit eine starke, im ganzen wenig assimilationsfähige völkische Minderheit heran.

Die übliche Integrationspolitik ist in vielen Türkenstadtteilen jetzt schon eine Farce. Vielfach wird ein eigenes Schulsystem für die türkischen Kinder die einzige sachgerechte Lösung sein, nicht zuletzt im Interesse der von der jetzigen Gemeinsamkeit vielfach schwer belasteten deutschen Kinder und Lehrer.

Wie stark die politische Polarisierung schon fortgeschritten ist und wie ungehemmt sich gewaltsame radikale Auseinandersetzungen in der Öffentlichkeit entwickeln, wird von Jahr zu Jahr deutlicher.

Heute, , stecken wir ganz tief in der Kaka. Hat keiner an der Gasleitung gespielt? Wenn dir Tütken Deutschland aufgebaut haben Ironie , dann sollen sie doch jetzt Syrien aufbauen. Eigentlich sollte man meinen, dass es für einen aus der Türkei hier leichter ist als für einen aus Zentralafrika, z.

Mit Start Anfang der 60er Jahre kamen gut Heute gibt es in Deutschland mehrere Millionen Menschen mit türkischem Migrationshintergrund. Die Zahl hat sich durch Familiennachzug und hohe Reproduktionsrate hier vervielfacht.

Menschen mit türkischen Migrationshintergrund sind, Stand heute, deutlich öfter abhängig von Sozialleistungen als der Bevölkerungsdurchschnitt und machen im Schnitt deutlich seltener überhaupt nur einen Schulabschluss.

Herr Gabriel ,Wieso werde ich das gefühl nicht los das die ganzen ausländer, Deutschland abbrechen und nur verbrannte erde hinterlassen?? In Berlin hat der Bau einer interkonfessionellen KiTa begonnen. Was will man an Geschichtskenntnissen schon von einem ehemaligen Berufssschullehrer erwarten?

Wahrscheinlich am 68 iger Ideologiezentrum für Faktenverdrehungen. Trotzdem wurde dieser Vertrag nonchalant gebrochen, in die Tonne getreten, ignoriert und damit ein Musterbeispiel für Volksverarsche. Ein Gast geht wieder, ein Arbeiter arbeitet , ein Türke bezieht H4. Ein Türken Siggi hat ein Magenband das auch das Hirn verkleinert. So hat jeder was er möchte und die deutschen das alles am Hals. Die andere Seite ist, dass die Eltern sich das gefallen lassen!

Da man so dämlich gar nicht sein kann, selbst als Mitglied der Grünen oder der Jusos beispielsweise, liegen die böswilligen Absichten von links eigentlich schon offen zutage!

Denn dafür werden unsere aufklärerische Traditionen und Errungenschaften wie Individualität und Eigenverantwortung bereitwilligst zum Opfer gebracht. Und zwar mit gesellschaftszerstörenden Konsequenzen!

Das ist ja der eigentliche Grund der Penetration unserer westeuropäischen Gesellschaft mit türkischen, kurdischen, arabischen, tschetschenischen, kosovarischen, afghanischen, somalischen, pakistanischen usw.

Nicht nur physisch, — das ist er bereits! Aber nicht nur der parlamentarische Flügel der linksgrünen Kulturrevolution innerhalb der Blockparteien verfolgt hier seine sinistren Ziele, sondern sowieso auch der extremistisch-subversive, der aber nur ehrlicher ist, weil er offen die Zerstörung von Staat und Gesellschaft auf seine schwarz-roten Fahnen geschrieben hat!

Etwa so wie einen Familientag auf dem Oktoberfest oder im Museum! Die Niederlande oder Schweden beispielsweise. Durch Familiennachzug, der uns schon die parallelgesellschaftlichen ISlamkolonien in unserer Mitte beschert hat! Er lobhudelt eindeutig unwahres und verwirrtes Zeugs, serviert untertänigst Tee und kuscht auch weiterhin zu allen Nazivergleichen des obersten türkischen Sultans. Das alles aus einer Position der Schwäche heraus und zähneknirschend diplomatisch. Leider brauchen wir dieses unsägliche Flüchtlingsabkommen mit der Türkei.

Das wird dann der gewollte Flächenbrand und die Schwächung der rohstoff-reichen Region dort unten. Es wird weitere Millionen fliehender Menschen geben, die Rüstungsindustrie verdient sich dumm und dämlich wir Deutschen übrigens mittendrin und die Menschen sollen bitte dort unten sterben und nicht hierher fliehen.

Wenn die Türkei die Menschen alle dorthin lässt, wohin sie tatsächlich wollen, dann saufen wir ab in Europa… und Deutschland ist das Zielland Numero Uno. Also… nehmen wir die Lügen hin und geniessen wir die Ruhe, die wird nicht ewig währen.

Sa geht doch noch was nach unten. Das sind zwei Prozent weniger als bei der Bundestagswahl und der niedrigste jemals gemessene Wert der Partei.

Will sich der Dummschwätzer Gabriel die Stimmen die er bei den schon länger hier lebenden verloren hat bei den Türken holen. Zum immer noch grassierenden Märchen der Trümmerfrauen gibt es inzwischen unzählige Arbeiten. Selbst im Mainstream wurde das schon berichtigt.

Diese in unserer Erinnerung fest verankerte Ikone demontiert die Sozialhistorikerin Leonie Treber mit klarem wissenschaftlichem Blick in wenigen Schritten. Die Trümmerfrau — ein Mythos. Die Frauen machten das nicht freiwillig, und es waren auch nur sehr wenige von ihnen, vor allem in Berlin und in der sowjetischen Besatzungszone damit beschäftigt. Trümmerräumung war eine hoch stigmatisierte Arbeit, eine Strafarbeit, denn in der NS-Zeit waren Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge dazu gezwungen worden, und nach dem Krieg hatten deutsche Stadtverwaltungen und alliierte Besatzungsmächte dieses System der Trümmerräumung als Strafarbeit zunächst nahtlos übernommen.

Später suchte man Freiwillige — Männer und wenige Frauen — und verpflichtete Arbeitslose zum Einsatz. Sie erhielten bessere Lebensmittelkarten. Soweit die Realität, die Treber ohne jede ideologische Eintrübung anhand zahlreicher Quellen darlegt.

Bei der Trümmerbeseitigung in den deutschen Städten hätten Frauen nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Selbst in Berlin, wo immerhin rund Den Kriegsschutt… räumten vor allem bauhandwerkliche Betriebe weg, die dafür auch die notwendigen Gerätschaften hatten: Habe ich da eine Bildungslücke dass der WK 2 erst Anfang der 60er geendet hat? Siggi ,welche Schule hast du besucht um so einen Dünnpfiff abzusondern.

Erst später erlebte ich einige Türken. Da war eine türkische Falilie, die für die Firma in der ich Tätig war, heimarbeit geleistet hatte. Diese Türken wasren keine Moslems gewesen, die damals für uns gearbeitet hatten und erzählten mir, von diesen ihrer Landsleute bewerkstelligten Betrügereien, als ich deren Arbeiten abgeholt hatte.

Hier liegt etwas das von diesen Politikern benutzt wird, wenn diese von integrierten Moslems faseln, dann sich es meist nur solche, die keine Moslems sind. So werden erfolgreiche Politik betrieben, die bis an die Wurzelstitze verlogen ist und verbrecherisch betrieben wird. Es wird nur das weg gelassen, das damals als Fehler erkannt wurde, sonst soll ja wie damals alles nur demokratisch aussehen, aber es regiert das damalige System aus der sowjetischen Besatzungszone dank Schröders verjährung, wo diese haupttäter aus ihren Verstecken gekrochen kamen und die vernichteten Aktenbestände, bei zusammenbruch, welche die endlos langen Listen der Agenten, durch die Papiermühle gewandert waren und vernichtet wurden.

Es waren etliche Versuche unternommen worden, diese restlichen Aktenbestände unter ihre Kontrolle zu bekommen und eines Tages wird denen das auch noch gelingen. Dieser ganze Flüchtlingsmüll, ist nämlich nur ein Ablenkungsmanöver deren tatsächlicher Absichten. So war es erst möglich geworden, das zum Oberhaupt des Landes, eine innoffizielle Mitarbeiterin der Stasi zur Bundeskanzlerin werden konnte und so gezeigt wird, wie es zu laufen habe.

Meine 93 jährige Mutter würde diesem Dämlack mit dem nacktem Arsch in,s Gesicht springen wenn sie diese Absonderungen hören würde! Allein in Berlin sitzt die Hälfte der Türken im Sozialsystem. Die derzeit herrschende Politclique tut alles damit das so weiter geht. Daher lügt der unsägliche Gabriel die Geschichte entsprechend diesem Anliegen zurecht.

Je länger wir über die Hintergründe der Religion getäuscht werden, desto heller wird Deutschland eines Tages brennen! Wieviel Prozent der Christen wären das im Ernstfall für ihre Religion? Das Bild oben ist unerträglich. Der Eine ist ein Deutschenhasser und will nur noch mehr Türken in Deutschland haben.

Und der Andere trägt eine violette Krawatte. Und es sind immer noch die USA, die hinter den Türken stecken, die sich deshalb so ungeniert benehmen können. Interessant, dass die Türken wie die Amis auf okkupiertem Land sitzen. Es ist wohl eher umgekehrt: Die türkischen Trümmermänner und ihre muselmanischen Genossen sind gerade dabei, das Land zu zerstören. Der Film war übrigens ein Flop. Zum Thema gibt es derzeit noch Zeitzeugen, die ebenfalls nicht ideologisch Verblendet eine andere Version darlegen.

Während die meisten Männer im Kriege gefallen oder noch in Kriegsgefangenschaft oder in den Lagern der Sowjetunion verblieben waren, lebten in den Trümmern der zerstörten deutschen Städte überwiegend Frauen und Kinder. Doch diese deutschen Frauen machten sich direkt nach der Kapitulation an den Wiederaufbau. Obschon die Verwüstung dramatisch war, säuberten diese deutschen Frauen gemeinsam mit kleinen Kindern noch verwendbare Steine, schafften den Schutt aus den Städten, richteten Wohnraum wieder her und arbeiteten in den Fabriken, die noch produktionsfähig waren.

Kurz nach dem Krieg hatte es noch ernsthafte Pläne gegeben, die am stärksten zerstörten Städte aufzugeben und an anderer Stelle komplett neu aufzubauen — die Bemühungen allein der deutschen Bevölkerung führte dazu, dass von diesen Pläne abgelassen wurde und der Wiederaufbau der deutschen Städte wieder ins Auge gefasst wurde.

Tatsächlich waren sich die Siegermächte in Punkto Wiederaufbau Deutschlands lange nicht schlüssig. Bis folgten die Siegermächte dem Plan, Deutschland in einen Agrarstaat umzuwandeln, der weder von der Bevölkerungszahl noch von der industriellen Leistungsfähigkeit mehr die Fähigkeit haben sollte, einen Krieg zu führen. Für mich fällt diese Stromlinienförmige Mainstreamberichterstattung unter die Knoppsche Geschichtsklitterung, in der immer wieder versucht wird, an Deutschen und ihren Leistungen kein gutes Haar zu lassen.

Weil er in meiner Frühkindheit nie anwesend war ist er für mich immer fremd geblieben. Als die Türken als Gastarbeiter aus Hinteranatolien kamen war das meiste wieder aufgebaut und sie bekamen gut bezahlte Jobs und konnten Geld nach Hause schicken, die Türken müssten uns dankbar sein, nicht umgekehrt. Unter den bedeutenden Instituten der Universität von Istanbul wurden die folgenden von Deutschen gegründet:.

Bis erhielt die Türkei — genau wie andere Drittweltländer, z. Ghana — noch Entwicklungshilfe von Deutschland. Die leben in einer anderen Welt. Typisch für SPD-ler, die noch nie im Leben gearbeitet haben. Die Türkei hat selbstlos ihre besten Ingenieure und Techniker geschickt, um unser Land aufzubauen. Dann wurde der bis dahin nur mündlich überlieferten deutschen Sprache durch türkische Sprachwissenschaftler ein Schriftbild mit einfachen Regeln gegeben.

Etwa zeitgleich auch die Schulpflicht eingeführt, die Sozial- und Krankenversicherungen begründet und die Gleichberechtigung der Frauen durch anatolische Sozialwissenschaftlerinnen eingeführt. Das ist eine der dreistesten und unverschämtesten Geschichtslügen, die es überhaupt gibt! Aber statt den Türken ihr freches Lügenmaul zu stopfen, wird sie von deutschen Politikern und hirnlosen Gutmenschen nachgeplappert!

Da ist er wieder, unser grosser Elder Staatsman. Das politische Vollblutgenie Sigmar Gabriel, zur Zeit nur geschäftsführend im Amt, aber wen kümmert es? So eine Gelegenheit sich als grosser Politiker zu zeigen, in versöhnlicher, jovialer Geste, als grosser Staatsmann, ach das macht doch die Wunden vergessen, ist er nicht gerade krachend abgewählt worden?

Was kümmert das einen Sigmar Gabriel. In jovialer Geste stellt er sich lieber wieder wieder mit Leuten vor die Kamera die noch vor wenigen Monaten Deutschland und deutsche verhöhnt, verspottet und mit ehrlosen Tamtam überzogen haben. Man wird diesen Mann immer nur in einer nicht- jovialen Pose sehen, immer nur dann als machtbe- wussten Politiker sehen, der auch austeilt, wenn es gegen Deutsche geht. Gegen Deutsche, gegen Deutschland, gegen deutsche Interessen, gegen Grenzen.

Für Europa, für Steuerhöhungen, denn uns muss das Geld weggenommen werden. Wie sehr ich doch diese Sozialdemokratie satt habe. Hat Herr Gabriel eigentlich noch seine türkische Ehefrau und welcher Religion gehören die beiden an? Verschärfend kam noch die beginnende erste BRD Rezession mit dem bis dahin unbekannten Phänomen erster Arbeitsloser hinzu.

Industrie war wie üblich hocherfreut über die Lohndrückerei und setzte die Politik massiv unter Druck, ansonsten normale Auftragsverwaltung für US Interessen…. Die aber keinen Sinn ergibt. In Deutschlands Städten standen keine Lehmhütten, d.

Mit ein paar Steinchen wegtragen war da nicht geholfen. Leonie Treber als seriöse Quelle zu Trümmerfrauen? Lektoriatsvolontariat beim Primus-Verlag , was zeitgeistiges zu Trümmerfrauen geschrieben. Auch die Trümmerbahnen, die in den Schuttwüsten der deutschen Städte eingerichtet wurden, waren keine Frauensache. In seriöseren Untersuchungen, die — wenn auch nicht in den MSM — inzwischen an historischen Seminaren Allgemeingut sind, wird dem 2.

Bei dem Opfer handelt es sich um eine jährige Russin. Jo,und Maria und Joseph waren laut Darstellung der kath. Diese Kleriker und Politiker sind sich für nichts zu dämlich und zu peinlich…. Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei Das Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei wurde am Ähnliche Anwerbeabkommen schloss die Bundesrepublik Deutschland auch mit anderen Staaten: Den Drogenhandel mit aber zigtausenden Toten Kindern und Jugendlichen nicht zu vergessen!

Nicht zu vergessen die Sozialausgaben in Höhe der Staatsverschuldung! Sigmar Gabriel ist ein verdammter Lügner. Nur die Deutschen selber haben nach dem verlorenen Weltkrieg ihr Land wieder aufgebaut. Die Türken kamen erst später. Und genossen den wachsenden Wohlstand. Warum hört man in den Lügenmedien nichts von diesem Geschichtsverdreher Gabriel? Weil die Lügenmedien alles vertuschen was der Wahrheit dient. Egal ob Print- oder TV-Medien. Schon bald,schon bald sind die Türken in der Eudssr.

So viel deutsche Mastdarmkriecherei,ist verräterisch! Manfred Wörner hingegen war von — Bundesverteidigungsminister. Aus 2 mach 1 also? Das sollte der Autor dieses im übrigen vorzüglichen Beitrages rasch korrigieren.

Das Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei wurde am Sie wollten nicht wieder neue Türken anlernen, was den Profit geschmälert hätte. Aber immer noch loben ihn Blindgänger in den Himmel…. In den 60ern kamen dann die Türen aufgrund dubioser Abkommen bei denen die Amis ihre Hände mit drin hatten……….. Richtig ist, das viele Türken damals Scheissjobs gemacht haben, den Deutschen ging es da schon so gut das sie auf Müllmann und Bergarbeiter keinen Bock hatten…..

Meine Mutter, selbst Vertriebene und Ende des Krieges ein kleines Mädchen hatte im Schulunterricht Unterweisungen wie sie sich auf dem Schulweg zu verhalten haben, wenn sie von Jagdfliegern angegriffen werden. Von polizeilicher und strafgerichtlicher Verfolgung der dabei beteiligten Volksgenossen wurde abgesehen.

Die Türken sind ja bekannt dafür, dass sie so ihre ganze eigene Sichtweise auf die Geschichte haben. Sie wollen ja sogar Amerika entdeckt haben. Grundsätzlich ist es bei den Türken ja so, dass alles, was sich heute auf türkischem Landesterritorium befindet, grundsätzlich schon immer, also mindestens seit der Steinzeit, türkisch war.

Folglich kann auch die erste Hochkultur im Zweistromland nur türkisch initiiert gewesen sein, begründet von Erdowahns direkten Vorfahren. Erstaunlich wie sich doch die Zeit ändert: Man stelle sich vor, man sagt öffentlich: Schon damals war man verbündet und bewogen wirtschaftliche Interessen Bau der Bagdad-Bahn die deutsche Führung, bei osmanischen Verbrechen gegen Minderheiten im eigenen Land wie christliche Armenier, Griechen u.

Offenbar scheinen diese alten Bindungen und Koalitionen bis heute noch bestens in den politisch-unternehmerischeren Kreisen zu funktionieren. Das merkt man auch in den Medien, wo die Türkei mit Samthandschuhen angefasst wird und man über Beleidigungen seitens der türkischen Seite hinwegsieht.

Gehetzt wird in unseren Medien aber gerne gegen andere Länder, vorzugsweise gegen Staaten christlich-orthodoxen! Glaubens auf dem Balkan oder im Osten. Ich kann dazu nur sagen — es kotzt mich an, wenn man auf der falschen Seite steht, denn das fliegt einem irgendwann um die Ohren.

Und genau das passiert jetzt. Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Hier sind überwiegend Leute deren IQ über 60 liegt. Die können schon einen Flüchtigkeitsfehler von Blödheit unterscheiden. Deshalb sind wir ja hier! Hierzu siehe seine dürftige Biographie bei Wiki. Das Gegenteil ist der Fall! Das wird sich hoffentlich ändern, wenn er einer Minderheitsregierung Merkel nicht mehr angehört.

Und nach deren Zerfall wird es ohnehin Neuwahlen geben mit einer hoffentlich erstarkten AfD! Legendenbildung war schon immer eine Stärke der SPD. Sie hatten auch nichts mit dem Ermächtigungsgesetz zu tun!?! Dem bildungsfernen Schulz und seiner gesamten Mannschaft ist egal woher das Kreuz für die sterbende Partei kommt.

Deutschland hat Türken zu Zeiten von Vollbeschäftigung und Hochkonjunktur ins Land gelassen und sie Gastarbeiter genannt. Die haben die Arbeiten verrichtet, die die Deutschen nicht machen wollten. Deutschland war längst wieder aufgebaut, aber nicht von Türken.

Nur, damit das mal klar ist. Und nur, weil Gabriel einen nicht verarbeiteten Nazi-Trilli hat, muss er nun nicht die Türken instrumentalisieren. Die sollen gefälligst ihr eigenes Land aufbauen und sich nicht von den Deutschen durchpampern lassen. Ab Anfang der er Jahre ging der Investitionsboom langsam zurück.

Die Kapazitäten konnten die Nachfrage befriedigen, der technische Rückstand war aufgeholt. Ähnliche Anwerbeabkommen wie mit der Türkei schloss die Bundesrepublik Deutschland auch mit anderen Staaten: Das Anwerbeabkommen mit dem Königreich Marokko enthielt von Anfang an im Gegensatz zu den Anwerbeabkommen mit den westlichen Ländern einige Besonderheiten die auch für die Abkommen mit Tunesien und der Türkei galten:.

In den Steinkohleberkwerken haben sehr viele Türken gearbeitet. Das waren teilweise sogar Fachleute die schon in der Türkei in den Bergwerken gearbeitet hatten. Der Job in den Berkwerken war damals allerbestens bezahlt, die Bergleute verdienten teilweise doppelt soviel wie ein Industriearbeiter. Viele Türken haben am Bau gearbeitet, beim arbeiten zuschauen durfte man denen aber nicht, denn meist haben die die Schaufel fest gehalten. Selbst die Müllmänner waren immer Deutsch, auch heute noch da siehst du keinen Türken oder Araber.

Natürlich haben Männer mitgeräumt…. Umgedreht wird ein Schuh draus. Häufig haben auch Kriegsgefangene geräumt. Aus Nürnberg, Würzburg u. Berühmt ist ein Foto mit einer Kette, in der Steine nicht zugeworfen, sondern in die Hand gegeben werden. Wie lange wird es wohl gedauert haben, diesen Schuttberg so abzutragen…? Wie lange kann man Schutt ohne Handschuhe räumen, ohne das die Haut in Fetzen hängt?

Und natürlich wurde schon im Krieg, auch in den letzten Tagen, mit der Beseitigung der Trümmer begonnen. Dazu wurden auch Kriegsgefangene eingesetzt, allerdings keine Deutschen und Ungarn, sondern halt die Alliierten.

Die scharfe Kritik an dem Denkmal hatte sich vor allem an der Frage entzündet, ob man in München überhaupt von Trümmerfrauen sprechen könne. Die Rede ist von Menschen, die in München unmittelbar nach Kriegsende im Einsatz gewesen seien, um Schutt und Trümmer wegzuräumen.

Darunter seien Männer gewesen. Mehr als 90 Prozent der Männer und Frauen seien zum Trümmerräumen zwangsverpflichtet worden, weil sie zu Kriegszeiten in NS-Organisationen aktiv gewesen seien. Das ist nicht nur ein Thema, seit die Autorin das Buch veröffentlicht hat, sondern seit Jahrzehnten gibt es hierzu Richtigstellungen.

Treber trug lediglich alle verfügbaren Daten zusammen und machte daraus ein populärwissenschaftliches Werk. Da gibts eine wahre Geschichte da wurden von den alliierten alle Männer eines Dorfes deswegen erschossen von der US Armee. Im übrigen haben die alliierten vor allem die Briten Spielzeug und Geldbörsen abgeworfen die eine Sprengfalle waren. Viele Kinder sind dem zum Opfer gefallen. Einen Freund 6-Jahre alt von mir hat es dabei erwischt, der eine Geldbörse gefunden und geöffnet hat dabei ist die explodiert, er ist elendig verreckt.

Man könnte meinen, Siechmar Gabriel hätte nur abgenommen, um die empfindlichen Popöchen der Türken bein Hineinschlüpfen nicht unangenehm zu weiten. Gutaussehende Politiker haben mehr Erfolg: Also sollten sie eingeschränkt werden:. Deutsche Gefangene haben die Trümmer beseitigt? Wo lebt diese Expertin für Verdrehungen? Die deutschen Soldaten waren in Gefangenenlagern in den Rheinwiesenlagern, und in der Nähe von Kaiserlautern eingepfercht, da hat keiner Trümmer geräumt.

Geräumt haben tatsächlich Frauen und Jugendliche und Bagger und ähnliches gab es nicht. Mit spitzhacke und Schaufel hat man die Ruinen und Schuttberge abgetragen. In Nürnberg wurde eine Lorenbahn bis vor die Stadt gelegt um den Schutt dorthin zu bringen. Ich habe das mit eigenen Augen gesehen. Das ist so wie in Dresden da haben die Experten inzwischen runtergerechnet auf Warum gibts keinen Aisha-Benz? Warum fallen türkische Häuser auch ganz ohne Erdbeben zusammen? Und warum stellen Gabriel und seine Mitlinken keine Forderungen nach Reparationen an den Ländern und den Volksseelchen, die die ehemalige Kolonialmacht in Unfreiheit gehalten und so nachhaltig traumatisiert hat, dass die bis heute nichts zustande kriegen?

Der Doppelmörder, der aufgrund seiner Gefährlichkeit für die Allgemeinheit nach dem Knast in Sicherungsverwahrung kommen sollte, durfte allein im vergangenen Jahr mal aus dem Gefängnis — vor Ablauf der 15 Jahre Haft, unbewacht, unbegleitet! Denn im Beschluss der Die Unterbringung in der Sicherungsverwahrung wird angeordnet.

Bei Kartoffeln, Grünkohl und Gans. Der sitzt da, feiert mit seiner Mutter. Ich kann nie wieder mit meinem Vater und seiner Frau feiern. Das haben wir doch alles nicht mehr. Ein sehr mechanisiertes Bild. Natürlich haben die Trümmerfrauen Deutschland nicht aufgebaut.

Ja, die Wirkung der Bilder war ikonographisch. Sie waren vom Beginn an Symbol des Aufbaus. Weil man damals Frauen das immer noch nicht zutraute. Sie waren das in Massen verbliebene Arbeitsvieh, dem man Steineklopfen zumuten konnte. Und das es — handwerklich ungelernt, wie die Frauen es damals waren, obwohl praktisch erfahren, einsetzten konnte. Im Gegensatz zu den herbeihalluzinierten Türken nach Ende des 2. WK gab es Trümmerfrauen tatsächlich. Sicher ist es eine Wiederaufbaulüge.

Man lügt sich halt stets in die eigene Tasche. Das Ergebnis für unsere Arroganz von einst sehen wir in beiden Fällen jetzt: Ein pathologisch überzogenes Selbstbewusstsein, soweit das Auge reicht. Meine Mutter hat nach dem Krieg, als sogen. Trümmerfrau mit geholfen, Deutschland wieder aufzubauen, da habe ich von keinem Türken diesbezüglich Kenntnis genommen. Das ist schon ein herber Schlag ins Gesicht unserer eigenen Kriegs-und Nachkriegsgeneration, was sich Siggi da so leistet. So schauts mal aus..

Der einzige Fachkräftemangel in Deutschland herrscht in de Bundesregierung! Entweder hatte er geraucht, oder den falschen Stoff in die Nase gezogen. Einfach nur erbärmlich und traurig. Nein, die haben nichts besseres an Personal. Sonst geht der Ausverkauf weiter. Leute, die ganze Rhetorik von Gabriel ist hochgefährlich.

Das geht so weit, dass mir gegenüber Kurden schon behauptet haben, 1. Natürlich haben die Türken wenig gearbeitet und wurden dafür bezahlt, ebenso wie das Öl, aber hier mischt sich Umma-Propaganda mit marxistischer Theorie, wonach so eine Kapitaltransaktion — kurz gesprochen — ungültig sei. Also es gibt Moslems, die meinen ihnen gehöre Deutschland und der gesamte Westen und davon absolut überzeugt sind.

Die Türken wurden gebraucht, weil es in Deutschland fast nur gut ausgebildete Fachkräfte gab, die zum Montagehalle kehren zu teuer waren. Was meint er mit Deutschland? Wahrscheinlich weis der nicht einmal, dass es mal eine BRD gab die von uns getrennt war.

Ein Volk befindet sich in Auflösung und nur wenige merken es. Türken waren nur als Lohndrücker hiern unter dem Beifall der SPD-nahen Gewerkschaften und entpflichteten somit die deutsche Wirtschaft in Sachen Automatisierung an der Weltspitze zu stehen — anders als Japan, das genau das unternahm und so zur führenden High-Tech-Macht wurde. Ohne den Import von Gastarbeitern wäre der Automatisierungsschub wohl in Deutschland entwickelt worden, nicht in den USA, und auch einfache Tätigkeiten würden anständig entlohnt.

In Nürnberg waren es allein rund zehn Millionen Kubikmeter. Bereits Mitte Mai stellten in Nürnberg die amerikanischen Besatzungsmächte der Stadt 10 deutsche Kriegsgefangene fürs Steineschleppen in Aussicht.

Männer zwischen 16 und 60 Jahren mussten an acht Tagen 50 Stunden Schutträumen. Während die Alliierten alle Bürger einsetzen wollten, bestand die Stadt darauf, Frauen auszunehmen. Sie machten aber nur fünf Prozent der erwerbstätigen Frauen aus…. Diese Daten sind verbürgt. Seien Sie bitte so freundlich und kommen nicht wieder mit dem unpassenden Vergleich der Dresden-Bombardierung! Man erkennt den Versuch und ist verstimmt.

Hat der Gabriel auch etwas zum Völkermord der Türken an den Armeniern gesagt? Zwischen all den dreisten Lügen wären unangenehme Fakten wohl zu gefährlich gewesen beim Türken-Treffen in Goslar. Ich kenne keine türkische Erfindung Döner zählen nicht , keinen türkischen Intellektuellen von Weltrang. Warum haben die Deutschland aufgebaut haha , gehören aber selbst nur zu den Schwellenländern und wären längst implodiert, wenn sie nicht ständig Almosen in Milliarden-Höhe empfangen und Überschuss-Bevölkerung nach Deutschland auslagern würden?

Das habe ich schon Ende der Neunziger von einem jungen Pärchen, das ich im Urlaub kennen gelernt habe gehört,das Deutschland ganz anders Aussehen würde ohne die ganzen Ausländer,mir blieb fast die Luft weg. Heute gebe ich ihnen Recht,aaaber in einem anderen Sinn! Auch der Friedensnobelpreisträger und Präsident a. Obama glänzte damit, dass er das Automobil als amerikanische Erfindung sah.

Von Benz und Daimler hatte er sicher noch nie etwas gehört. Auch unsere allseits geliebte A. Siggi sag uns mal, was die Türken aufgebaut haben. Ansonsten bist du auch nur ein Geschichtsklitterer — Lügner. Dann könnte man über eine Hilfe bei der Republik-Gründung reden. Und so geschah es: JA… lest die Dokumente!!!! GG durch die Usa, Besatzung und so weiter und so w Eiter. Wir sind immer noch BRD und immer noch besetzt von immer noch denselben. Doch die Lügen werden raffinierter und die Zeit schreitet voran.

Jetzt geht es nicht nur um die Vernichtung D und der Deutschen, sondern jetzt müssen wir denen von drüben-west helfen die Russkis zu besiegen. Wie war das nochmal? Scheinbar schrumpft bei seiner Diät nicht nur die Wampe ————————————————————————— Was einen ja nicht wundern muss, besteht das Gehirn doch in etwa zu gleichen Teilen aus Fett und Wasser. Was passiert, wenn das Fett infolge einer Diät schwindet und nur das Wasser übrig bleibt — muss man das noch erklären??? Und haben die nicht auch den Herren Diesel und Daimler den Sprit geliefert, ohne den die Autos nicht gelaufen wären?

So einfach ist das. Solange das Establishment nicht persönlich betroffen ist, wird sich nichts zum Positiven ändern.

Dieser Mann bringt es auf den Punkt. Ob es nun auch die Masse begreifen will? Ich hoffe mal dringlichst. Werde tun, was mir möglich ist, dies in die Masse zu verklickern.

Nun, Gabriel hat es ganz klar gesagt: Ey Alda,natürlich haben de Türken Scheisedeutschland aufgebaut. Türken habe de ganze Welt erschaffe,Digga! Januar und habe den Wiederaufbau erlebt und wie es direkt nach der Bombardierung ausgesehen hat. Und habe gesehen wer und wie hier aufgeräumt hat. Bis Ende der 50er Jahre hat es hier viele Ruinen gegeben. Wenn ich manchmal lese was diese Experten so von sich geben, die diese Zeit nicht erlebt haben, stehen mir die Haare ab. Ja ja, Herr Gabriel….

Somit hätten wir als Deutsche ja die nächste, generationsübergreifende Kollektivschuld, nach dem Holocaust! So ist das, wenn Parteibonzen von deutscher Geschichte reden, von der sie nichts wissen! Daran erkennt man auch ihre aktuellen politischen Entscheidungen, natürlich nur zum Wohle des Volkes!

Solche katzbuckelnden Politiker brauchen wir nicht! Seine Aussage zum Wiederaufbau Deutschlands durch die Türken ist an Geschichtsrevisionismus ja nicht mehr zu überbieten. Kleine Frage am Rande: Türken haben unserem Land mit ihrer Penetranz, Aggression und sonstiger abartiger Moslem-Unkultur, absolut nur geschadet.

Das dieses in der öffentlich, rechtlichen… Lückenpresse nicht thematisiert wird, verwundert wenig — aber warum die AFD z. Ich war immer überzeugt, dass es sie gab. Hab ich ja irgendwie so mitbekommen.

Hab auch nicht drüber nachgedacht ob Frauen so was machen oder können. Männer mögen rein phsykalisch im Sinn von W und L da mehr leisten können. Aber sie sind ja nicht gegen einander angetreten.

Ich hab da nie ein Problem gesehen. Überrascht hat mich dann, dass die Trümmerfrauen ein Mythos sein sollten. Angewidert hat es mich, dass Grüne daraufhin ein Denkmal verhängt haben.

Aber unabhängig davon ist es natürlich für die Wahrheit interessant was nun war. Ich selbst kam nicht auf die Idee, dass die Trümmerfrauen etwa ein Fake des Feminismus sein könnten. So wurde das aber in manchen Blogs gesehen. Ja und Frauen und Arbeit: Ich bin da nicht gegen, aber man darf die Probleme diskutieren. Und man darf da nun wirklich nicht die ideologischen Einflüsse ausblenden, denn die können uns noch bald das Leben kosten.

Die konnte leider zu Trümmerfrauen nichts sagen. Sie sollte mal bei Dieter Thomas Heck mit ihren damaligen Lager-Freundinnen auftreten und das Lokalblatt wollte sie interviewen, aber sie hat beides rigoros mit ihrem Dickkopf abgelehnt.

Schiwago besteht kann sicher auch Trümmer wegräumen. Nur sagt uns das leider nichts über die Trümmerfrauen. Wahnsinn, dieses schreckliche Abkommen gab es nur 10 Jahre, von 61 bis Und jetzt haben wir über 10 Millionen Moslems, die meisten nach eingefallen.

Alle Kanzler ab 71 haben unserem Land geschadet. Die Absonderung dieses dicken Mannes ist entweder ein Symptom dafür, dass er die Diät nicht verträgt oder dafür, wie tief die Verachtung für die Deutschen in seinem … Hirn verankert ist. An der Aussage Gabriels sieht man auch den Rassismus gegenüber den ehemaligen DDR-Bürgern und ja, ich schreibe absichtlich Rassismus, denn das Wort verwendet der Dicke doch selbst all zu gern, wenn er politische Gegner mundtot machen will!

Dekadente, westdeutsche Sozen-Ignoranz, lieber Genosse! Auch der Westen Deutschlands wurde nicht von Türken aufgebaut, sondern sie wurden als billige, austauschbare Arbeitskräfte benutzt. Welche Gebäude oder andere besonders erwähnenswerte, bedeutsame Errungenschaften haben die türkischen Gastarbeiter in Westdeutschland geschaffen? Und ich sage es wieder: Wir befinden uns im Krieg! Täuschung gehört zu den wichtigsten Taktiken im Krieg!

Glauben denn tatsächlcih jemand ernsthaft, dass ein Mann in seiner Position nicht genau weiss welche Rolle die Türken beim Wideraufbau gespielt haben?

Damit werden gelich mehrere Ziele verfolgt: Den Deutschen wird die Botschaft übermittelt, dass wir den Türken etwas schulden. Den Türken wird die Botschaft vermittelt, dass es ihnen zusteht was sie fordern und erhalten. Diejenigen, die die Lüge erkennen werden als Rechtsextremiste, Nationalchauvisiten oder Nazis ins Abseits gestellt.

Diejenigen die die Lüge tatsächlich nicht erkennen wird ein gefälschtes Geschichtsbild vermittelt. Damit wird zwischen den beiden letztgenannten Gruppen ein Keil geschoben. Die Identität und Leistungen der deutschen Bevölkerung wird in Zweifel gezogen. Das Zusammengehörigkeitsgefühl der Deutschen wird zerstört. Die deutsche Gesellschaft wird sturmreif geschossen für die Übernahme durch fremde Zuwanderer.

Heute wurde das Unwort des Jahres gekürt und Gabriel demonstriert es geradezu perfekt: Dieser Gabriel ist ein Lügner und Betrüger allerersten Ranges! Nicht erst Gabriels Amtsführung scheint immer mehr zu der einer türkischen Agentur zu verkommen: Kein Wunder also, wenn aus dem Munde solcher Leute auch die Lügen der Regierenden des Landes kommen, die neben wirtschaftlichen besonders aus religiösen Gründen ein reges Interesse daran haben müssen, Deutschland zu islamisieren, das sie ohnehin als eine Exklave der Türkei betrachten und dessen Regierung sie entsprechend behandeln.

Als die ersten Türken ins Land kamen, nachdem sie ihm von den Amerikanern aufgeschwatzt worden waren, um das NATO-Land Türkei zu stabilisieren, war die Wiederherstellung und der wirtschaftliche Aufschwung West- Deutschlands bereits vollzogen. Jedes Wort, das Gabriel und sonstige einschlägige Leute in dem Zusammenhang anderslautend sagen, ist daher eindeutig eine Lüge, die den Zweck verfolgt, die Geschichte zu verdrehen und die Leute irrezuführen, und ich habe wenig Zweifel daran, warum ich dabei nicht an Vorsatz denken sollte.

Gabriel offensichtlich ein Muslim, konvertiert, als er seine erste Frau aus diesem Kreis waehlte, mangels anderer Chancen? Er ist wie Merkel offensichtlich erpressbar, deshalb diese deer Wirklichkeit entgegengesetzen Aussprueche. In der DDR waren keine Türken. Dort sieht es genauso aus, wie in manchen deutschen Städten am Ende des zweiten Weltkrieges. Also ein easy job. Auf der Suche nach grossen, von Türken erbrachten Leistungen stiess ich in den Weiten des Internets schliesslich auf das: Liste türkischer Erfinder und Entdecker.

Dafür wurde aber auch wirklich alles zusammengekratzt, was irgendein Osmane mal der Nachwelt hinterlassen hat. Geschäftsmann; Erfinder des orthopädischen Gebetsteppichs super!!!! Das hat der Welt gefehlt!!! Zugegeben, es gibt noch ein paar nicht unbedeutende Physiker, aber im ganzen ist die Liste recht überschaubar angesichts der jahrhundertelangen türkischen Geschichte.

Allein der Buchstabe B weist mehr Namen auf, als alle türkischen Erfinder und Entdecker zusammen zählen. Man vergleiche einmal mit der Liste deutscher Erfinder und Entdecker. Begonnen bei der nicht autorisierten Unterzeichnung zum Versailler-Vertrag, bis zur heutigen Verdrehung und Geschichtslügen, dass anatiolische Kameltreiber Deutschland aufgebaut hätten!

Diesem Sozipack haben wir nicht nur Landverluste, sondern nun auch die Islamisierung Deutschlands mit der einhergehenden Vernichtung unserer Kultur und Ethnie zu verdanken! Für das, was die SPD uns bisher eingebrockt hat, müsste diese Partei verboten werden und die Strippenzieher, samt ihrem U-Boot im Kanzleramt, vor ein internationales Strafgericht gestellt werden! Sigmar Gabriel lügt nicht, er sagt auch nicht die Unwahrheit. Und wieder ist der Beweis erbracht: Japan hat in den Jahrzehnten nach Hiroshima und Nagasaki keine Kosten für eigenes Militär aufwenden müssen.

Die Einsparungen kann sich jeder selbst hochrechnen. Weitere Kosten durch schmarotzende Einwanderung sind ebenfalls unterblieben. So kann ein Land aufblühen. Sozis sind nicht grundsätzlich dumm , sie haben nur sehr viel Pech beim Nachdenken!!! Der Andrang vom Bosporus verschärft eine Krise, die in den von Ausländern überlaufenen Ballungszentren schon Lange schwelt. Städte wie Berlin, München oder Frankfurt können die Invasion kaum noch bewältigen: Es entstehen Gettos, und schon prophezeien Soziologen Städteverfall, Kriminalität und soziale Verelendung wie in Harlem.

Nein, so diszipliniert ist der nicht, hat sich den Magen operativ verkleinern lassen. Passt gut zu dem anderen mit dem Alkoholproblem, der taugt auch nicht mehr. Ich habe das mit eigenen Augen selbst gesehen wer da geräumt und gearbeitet hat. Türke war kein einziger dabei. Zum gefühlt hundertsten Mal:.

Und wären die Nichtwähler eine eigene Partei, wären sie die 2. Daran liegt genauso viel Wahrheit, wie an der Behauptung, dass Russland badisch wird… Beides ist glatt eine Lüge! Deutsche Trümmerfrauen und andere Deutsche haben Deutschland aufgebaut. Die Türken sind erst viele Jahre später gekommen, und haben sich in das schön gemachte Nest gelegt! Gabriel muss weg, wer als Politiker so ein zerfurchtes Gesicht voller Depressionen und Sorgenfalten der Welt zur Schau stellt, braucht sich nicht wundern, wenn er von türkischen Politiker gef….

Genau, wie dies bis heute der Fall ist. Dann kommt es dicke: Familienzusammenführung, Schutz Familie gilt auch für Ausländer… Da zappte ich weg… Mir wurde schlecht! Vielleicht könnte der WSD weiter helfen. Wer und warum sollte ein Interesse daran haben etwas von Trümmerfrauen aufzubringen, wenn es sie nicht gegeben haben sollte. Ich bin ja was die Frauen anbelangt nicht verbiestert und deshalb habe ich nicht daran gedacht, dass etwa der Feminismus ein Interesse an der Verbreitung einer Falschmeldung gehabt haben könnte.

Aber es ist eine relevante Meta-Überlegung. Irgendwann müssen ja die ersten Berichte über Trümmerfrauen aufgekommen sein. Im Stern oder so. Also wer kann den Zeitpunkt der ersten Erwähnung von Trümmerfrauen nennen? Aus einem solchen Artikel und dem Zeitpunkt kann man u. Ich will den Frauen nichts nehmen, ich bin der Wahrheit verpflichtet. Wer kann Fakten und Zeitpunkt der Aufnahme der Berichterstattung dazu nennen. Für linke Denkmalsverhüller ist das ja zweischneidig.

Andererseits müssen ja Deutsche grundsätzlich Nazis sein und können nichts geleistet haben. Schwierig für das abartige, linksgrüne Dreckspack. Obwohl Linksgrüne stehen bezüglich der Trümmerfrauen eigentlich nicht vor einem Dilemma. Trümmerfrauen sind grundsätzlich Nazi.

Denn Schutt wegräumen ist für Frauen nicht vorgesehen. Frauen sind seit Urzeiren für leitende Positionen vorgesehen und werden nur unterdrückt, besonders da wo sie völlig frei sind und Privilegien haben, also im Westen. Und Trümmerfrauen sind Nazi weil sie deutsch waren. Denn der Überlegenheit der Frauen tut es keinen Abbruch wenn es keine Trümmerfrauen gab. Also wir kommen weiter, wenn wir wissen ab wann über Trümmerfrauen berichtet wurde.

Wirklich spannend wird das Buch, wenn Treber skizziert, wie die Ikone der Trümmerfrau kreiert und von unterschiedlichen Gruppen instrumentalisiert wurde. Viele Fotos waren gestellt, die Frauen teils geschminkt und die Arbeitskleidung vorteilhaft. Die Bilder, die bis heute unser Gedächtnis prägen, sind so entstanden.

Doch sie entsprachen keineswegs dem Selbstbild der wenigen Frauen, die in dieser Zeit als offiziell sogenannte Bauhilfsarbeiterinnen schufteten, wie die Autorin zeigt. Lebensjahre stehen, tragen Steine, schieben Loren, klopfen Ziegel ab. Unter der Regierung Kohl wurde das Babyjahr eingeführt, seitdem wird Frauen das erste Lebensjahr eines Kindes auf die Rente angerechnet.

Frauen, die vor geboren waren, sollten von der Regelung ausgenommen werden. Dagegen regte sich Widerstand. Wir, die älteren Frauen, sind doch die, die Deutschland wieder aufgebaut haben, und machten sich den Begriff der Trümmerfrau dafür zu eigen. Sie dehnten Bild und Image der Trümmerfrau auf eine ganze Generation aus. Etwa parallel dazu entwickelte sich die Frauengeschichtsschreibung. So wurde nahegelegt, dass die Frauen ebenso unschuldig wie leistungsstark waren.

Doch Treber weist diesem Konstrukt mühelos nach, dass es historisch nicht haltbar ist. Es würde mir nicht leicht fallen vom Begriff der Trümmerfrau Abschied zu nehmen. Aber es wäre nicht verwunderlich, wenn das tatsächlich gezielt aufgebaut worden wäre.

Ob man das damals also im Sinne der Feminismus geplant hat. Ich kenn dazu ja einige Beiträge. Loggen Sie sich ein. Lebensgefährlicher Bauchstich nach Spuckattacke in Bahn. Heimtückischer Mordversuch von Syrer an Deutschem. Märchenstunde bei der Bremer Polizei. Linkes Bündnis fordert Verbot von radikalem Moscheeverein. BPE-Jahresrückblick mit 14 Kundgebungen bundesweit. Bataclan und Bremen — es wächst zusammen, was zusammengehört. Der Antifa-Pate und die Saat der Gewalt!

Alle Fake News Lügenpresse Meinungsfreiheit. Der zunehmende Einfluss unserer vierten Macht im Staate. Der Kampf gegen den Migrationspakt beginnt jetzt erst richtig. Interview mit Sven Liebich: Das komplette System Merkel muss weg. Nun Volk steh auf und Sturm brich los …. Hat Siggi Pop jetzt das letzte bisschen Verstand auch noch verloren? Wie sinn frei ist der denn? Da sieht man mal wieder, wie die Sozis lügen, ohne dabei rot zu werden.

Man muss eine Lüge nur lange genug wiederholen und die verdummte Bevölkerung glaubt dies. Nur diesmal ist der Pack-Gabriel seiner eigenen Lüge aufgesessen.

Und Deniz Yücel ist ein deutscher Patriot. In diesem Werk kritisierte er die bis dahin vorherrschende Meinung über eine Vollbeschäftigung am Arbeitsmarkt. Er stellte also in Frage, ob sich ein Gleichgewicht auf dem Arbeitsmarkt einstellen wird. Damit griff Keynes die Annahme an, dass Lohnflexibilität herrsche.

Den Theorien von Keynes stand die neoklassische Ansicht gegenüber, welche sich aus den klassischen Ansätzen von Adam Smith , David Ricardo sowie weiteren Autoren herausgebildet hat. Zudem finden laut Walras keine Anpassungsprozesse statt, da ein Tauschvorgang erst dann stattfindet, wenn die Gleichgewichtspreise festgelegt sind.

Durch die Kombination der keynesianischen Betrachtung auf dem Geld- und Gütermarkt sowie der neoklassischen Annahmen auf dem Arbeitsmarkt entwickelten Autoren, wie Franco Modigliani , erste Beschreibungen eines aggregierten Angebotes und einer aggregierten Nachfrage. Das Modell nimmt an, dass eine natürliche Arbeitslosenquote existiert, die sich mittelfristig einstellt.

Nur wenn die tatsächliche Arbeitslosigkeit der natürlichen Arbeitslosigkeit auch strukturelle Arbeitslosigkeit entspricht, befindet sich der Arbeitsmarkt im Gleichgewicht. Das aggregierte Angebot und damit die aggregierte Angebotskurve zeigt zu jedem gegebenen Preisniveau die Menge, die die Unternehmen anbieten wollen.

In der kurzen Frist verläuft die Angebotskurve nach der klassischen Theorie horizontal, da kurzfristig davon ausgegangen werden kann, dass die Preise nicht veränderlich sind. Dies hat zur Folge, dass die Angebotskurve in der mittleren Frist eine positive Steigung aufweist. Die aggregierte Nachfragekurve zeigt die Kombination des Preisniveaus und der Menge, bei der sich Güter- und Geldmarkt im Gleichgewicht befinden.

Die IS-Funktion beschreibt, dass sich ein Gleichgewicht auf dem Gütermarkt ergibt, wenn die produzierte Menge der Nachfrage entspricht. Hierbei muss das reale Geldangebot, also das in Gütern ausgedrückte Geldangebot, mit dem Realeinkommen übereinstimmen.

Mittelfristig wird die Produktion hingegen immer auf ihr natürliches Niveau zurückkehren. Die Anpassung erfolgt über Veränderungen der Preiserwartungen und den damit ausgelösten Folgen für das tatsächliche Preisniveau und die Produktion. Das natürliche Beschäftigungsniveau ist das Niveau, das sich ergibt, wenn man die natürliche Arbeitslosenquote von der Zahl der Erwerbsbevölkerung abzieht.

Dies erhöht die Produktion und das Preisniveau. Die Produktionssteigerung ist anfänglich höher als die Steigerung des Preisniveaus. Es handelt sich in diesem Fall um die Neutralität des Geldes. Dieses Ergebnis wird durch den folgenden Anpassungsprozess erreicht. Dies führt dazu, dass sich die aggregierte Nachfragekurve nach rechts verschiebt. Durch diese Verschiebung liegt die Produktion im Gleichgewicht, jedoch über ihrem natürlichen Niveau und damit liegt auch das tatsächliche Preisniveau über dem Preisniveau, welches die an der Lohnsetzung Beteiligten erwartet haben.

Diese werden nun ihre Preiserwartungen nach oben anpassen, damit wird sich die aggregierte Angebotskurve nach oben verschieben und es erfolgt eine Bewegung entlang der AD-Kurve. Dieser Prozess wird sich solange fortsetzen, bis die Produktion wieder auf ihren natürlichen Niveau angelangt ist, mit der Folge, dass die Produktion sich mittelfristig nicht verändert hat, das Preisniveau jedoch der Geldmengenerhöhung entsprechend gestiegen ist.

Verringert der Staat seine Ausgaben, führt dies zunächst zu sinkender Produktion. Im weiteren Zeitverlauf erhöht sich die Produktion jedoch wieder und es existiert ein niedrigeres Preisniveau siehe Abbildung: Zu diesem Ergebnis führen folgende Schritte, unter der Annahme, dass sich die Produktion vor dem fiskalischen Eingriff auf ihrem natürlichen Niveau befunden hat. Durch die Reduktion der Staatsausgaben verschiebt sich die AD-Kurve nach links, da die aggregierte Nachfragekurve ein Gleichgewicht auf dem Güter- und Geldmarkt darstellt.

Dieses Gleichgewicht ändert sich, wenn die Produktion zurückgeht. Die Produktion entspricht in diesem Fall nicht mehr ihrem natürlichen Niveau. Im weiteren Zeitverlauf wird sich, entsprechend dem oben erläuterten Anpassungsprozess, die Produktion wieder ihrem natürlichen Niveau anpassen, da in diesem Fall auch das tatsächliche Preisniveau unter dem erwarteten Preisniveau liegt und die an der Lohnsetzung Beteiligten ihre Erwartungen entsprechend anpassen werden.

In diesem Fall erfolgt eine Bewegung entlang der aggregierten Nachfragekurve, bis sie sich wieder mit der angepassten aggregierten Angebotskurve schneidet.

Klaus-Peter Kolbatz

Ist die Eintrittswahrscheinlichkeit von Risiken nicht bekannt, so kommt eine privatwirtschaftliche Lösung des Sicherungsproblems nicht in Betracht. Wie sieht die interne Organisation aus?

Closed On:

Die Forderungen nach Demokratisierung der Arbeitswelt werfen nicht nur gesellschaftliche, sondern auch weitreichende ökonomische Probleme auf. Und wie es der Zufall will, hat man vielleicht gemeinsame Freunde oder ähnliches, dadurch können ungewollt Zugriffsrecht auf das eigene Profil erteilt werden.

Copyright © 2015 stc-comm.info

Powered By http://stc-comm.info/